Fragen & Antworten

Informationen für Kunden der ehemaligen Volksbank und Raiffeisenbank Eisenach eG

Was bedeutet die Fusion für Sie?

Hier finden Sie ausführliche Antworten auf Ihre Fragen.

Konten & Verträge

Bekomme ich eine neue Kontonummer bzw. eine neue IBAN?

Nein. IBAN und BIC sowie Kontonummer und BLZ bleiben bestehen.

Ändern sich bestehende Verträge?

Nein, alle bestehenden Verträge (Sparbücher, Sparverträge, Kreditverträge und sonstige Urkunden) behalten auch nach der technischen Fusion am 16.09.2017 ihre Gültigkeit. Eine Anpassung oder ein Austausch von Formularen ist nicht erforderlich. Dies gilt auch für Freistellungaufträge für Kapitalerträge.

Was passiert mit meiner Mitgliedschaft?

Im Zuge der rechtlichen Fusion am 22. August 2017 wurden Sie Eigentümer der neuen VR-Bank Eisenach-Ronshausen eG. Der Geschäftsanteil wurde auf einheitlich 50 Euro festgesetzt.
Für Sie als Mitglied der ehemaligen Volksbank und Raiffeisenbank Eisenach eG ergab sich dadurch keine Änderung bei der Höhe Ihres Geschäftsanteils.

Gibt es Auswirkungen auf mein Wertpapierdepot?

Nein, die Wertpapierdepotnummern ändern sich nicht.

SB-Service & Karten

Werden meine VR-BankCard und meine Kreditkarten ausgetauscht?

Die VR-BankCard sowie alle weiteren Karten behalten ihre Gültigkeit und können am Geldautomaten, am Kontoauszugsdrucker und an elektronischen Zahlungsterminals im Handel weiterhin genutzt werden.

Ende 2017 werden die Bankkarten für alle Kunden der VR-Bank Eisenach-Ronshausen eG ausgetauscht.

Zahlungsverkehr

Gibt es Auswirkungen auf meine regelmäßigen Zahlungsvorgänge?

Nein. Da sich Ihre IBAN und BIC nicht ändern, gibt es keine Auswirkungen.

Internetauftritt & Online-Banking

Online-Banking über die Homepage, die App und andere Zahlungsverkehrs-Software

Gibt es einen neuen Internetauftritt?

Unsere Online-Filiale ist weiterhin unter www.vrb-eisenach.de erreichbar.

Ändert sich mein Zugang zum Online-Banking bzw. zu meiner Banking-Software?

Es gibt für alle Kunden der VR-Bank Eisenach-Ronshausen eG einen gemeinsamen Zugang zum Online-Banking.

Die Persönliche Identifikationsnummer (PIN) sowie der VR-NetKey/Alias bleiben unverändert.

Was muss ich bei der Nutzung der VR-BankingApp beachten?

Bei der Nutzung der BankingApp ergeben sich keine Änderungen. PIN und VR-NetKey oder Alias bleiben unverändert.